Förderung

Unterstützung möglich

Mitteltiefe Geothermie-Projekte für die reine Wärmenutzung können heute von keinem speziellen Förderprogramm durch den Bund profitieren. Indessen können individuell Gelder für Forschungsarbeiten am Projekt, für Pilot- und Demonstrationsanlagen oder auch für Leuchtturmprojekte beantragt werden. Über das CO2-Gesetz ist neu eine gewisse Unterstützung für Wärme-Projekte geplant. Eine Einspeisevergütung für die Wärme gibt es nicht.

Viele Kantone sind der mitteltiefen, hydrothermalen Geothermie gegenüber positiv eingestellt. Inwieweit auch finanzielle Unterstützungen möglich sind, ist projektspezifisch beim jeweiligen Kanton abzuklären.